Die Spannung steigt

Es ist kein schöner Sonntag dieser 31.Juli 2011, zumindest nicht in Hannover. So gut wie immer, wenn ich heute aus dem Fenster gucke, sehe ich einen grauen Himmel und oft auch Regen. Die Temperaturen fühlen sich auch eher wie an einen warmen Oktobertag an. Also den Juli spürt man heute, genauso wie in der letzten Zeit, überhaupt nicht.

In den letzten Tagen hat mich die Witterung echt genervt, aber heute ist mir das ziemlich egal. Es ist eben doch ein besonderer Tag. Nicht nur Sonntag der 31. Juli, sondern gleichzeitig auch der Tag vor dem 1. August, dem Tag meiner Abreise.

Wie gesagt, das Wetter ist mir heute ziemlich egal, denn ich hab noch viel zu tun und das im Haus. Die Reisevorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bloß nichts vergessen, ein letzter Check, dieses und jenes…

Es ist der letzte richtige Tag zu Hause im grauen Hannover für die nächsten 10 Wochen. Ich spüre langsam ein Gemisch aus Vorfreude und Nervosität, das mir durch den Körper strömt:

Wann geht es endlich los?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s